Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 

Kurstadt Meran

Charmantes Städtchen mit Flair

Nur sechs Kilometer vom Hanswirt präsentiert sich Meran als kulturelles und historisches Schmuckstück.
 

Botanische Gärten

Dort, wo schon Kaiserin Sissi ihre Kuraufenthalte verbrachte, erstreckt sich heute auf 12 Hektar Fläche eine exotische Gartenlandschaft mit Blick auf Meran und seine Umgebung. Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff mit Erlebnisstationen, kunstvollen Pavillons und Touriseum, dem Museum zu 200 Jahren Tourismusgeschichte, lassen Besucher aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Veranstaltungen wie Brunch oder Konzerte bilden den festlichen Rahmen.
 
Botanische Gärten
 
 

Therme Meran

Die Therme Meran sorgt bei seinen Gästen für einen entspannten Ausflug. Die einzigartige Architektur der Therme aus der Feder des Südtiroler Stararchitekten Matteo Thun überzeugt schon in der großzügigen Eingangshalle. Das ist natürlich nicht alles: Der riesige Innenbereich mit Pools, Sauna, Spa-Angeboten, Fitnessraum und Restaurant schließt an eine Parkanlage an, die im Sommer mit zwölf Außenpools und weitläufiger Liegewiese nach draußen lockt.
 
Therme Meran
 
 
 

Frauenmuseum

Der Geschichte der Frau anhand von Modeobjekten, Accessoires und Alltagsgegenständen Raum zu geben, das hat sich das Meraner Frauenmuseum zur Aufgabe gemacht. Das Museum befindet sich in einem 1309 erbauten, einstigen Klarissenkloster und beherbergt eine reiche Sammlung. Frauenbilder und -rollen der Vergangenheit werden ebenso thematisiert wie der Stand der Frau in der heutigen Zeit.
 
Frauenmuseum
 
 

Meraner Waalwege

Waale dienten einst der Bewässerung von Feldern und Wiesen. Heute sind die Waalwege beliebte Ausflugsziele von Spaziergängern und ideal für Wanderungen mit der ganzen Familie. In Südtirol gibt es ein breites Netz an Waalwegen, vor allem in der Gegend rund ums Hotel Hanswirt: Der Partschinser Waalweg sowie der Marlinger und Algunder Waalweg sind nur einige der bekanntesten und vielleicht schönsten davon.
 
Meraner Waalwege
 
 
 

Passerpromenade

Die Passerpromenade gehört zum charakteristischen Stadtbild Merans. Ihr Name stammt vom Passer-Fluss, der das Stadtzentrum in zwei Hälften teilt. Herzstück ist die Kurpromenade, die von der Postbrücke bis zur Theaterbrücke reicht. Gepflegte, thematisch angelegte Blumenbeete säumen den breiten Fußgängerweg und laden zum Flanieren und Verweilen ein. Unzählige Eisdielen und hübsche Cafés runden das idyllische Stadtbild ab.
 
Passerpromenade
 
 
 
 
 

 
 
 
Express-Anfrage
 Jetzt Anfragen 
 
 
 Newsletter Anmeldung 
Newsletter Anmeldung
Wir informieren Sie gerne über tolle Angebote.
 
 
 
 Abonnieren 
 
 
 
 
Hotel & Restaurant Hanswirt
Familie Laimer Georg   Geroldplatz 3   I-39020 Rabland/Partschins bei Meran
 
Tel. +39 0473 967148   Fax +39 0473 968103    
 
 
 
 
 
 
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing © 2017 Hotel Hanswirt ****s   MwSt-Nr. 01240000214