Verstanden
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Alles was Sie wissen sollen…

  • Im Vorfreude-Mailing erhalten Sie ein Pre-Check-In Formular. Somit sparen Sie Zeit, können fast „kontaktlos“ einchecken und so erleichtern wir Ihnen Ihre Ankunft.
  • Wir bitten Sie gleich beim Einchecken an der Rezeption Ihren GreenPass vorzuzeigen.
  • Auf das Hände schütteln und auch auf Umarmungen müssen wir leider verzichten, trotzdem empfangen wir Sie mit Herzlichkeit und einem Lächeln… hinter unserer Maske ☺
  • Im Hotelbereich und im gesamten Gelände bitten wir Sie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Sobald Sie sich an einem bestimmten Ort im Innen- oder Außenbereich des Hotels befinden, den Mindestabstand einhalten und dort verweilen, können Sie die Maske abnehmen.
  • Für einen unbeschwerten Aufenthalt stellen wir im gesamten öffentlichen Bereich Vorrichtungen zur Desinfektion zur Verfügung.
  • Sämtliche Gegenstände, die wir unseren Gästen zur Verfügung stellen (wie z.B. Fahrräder oder Adapter) werden vor und nach jedem Gebrauch desinfiziert.
  • Die tägliche Zimmerreinigung wird an die neuen Hygienestandards angepasst und unsere Zimmermädchen sind wie immer höchst bemüht auch auf kleine Details zu achten und ihr Zimmer perfekt zu reinigen.

 Informationen zur Gastronomie in Südtirol...

  • Für den Außenbereich ist kein CoronaPass notwendig und es gibt keine Einschränkungen bezüglich Personenanzahl pro Tisch. Für die Konsumation an Tischen im Innenbereich der Gastronomiebetriebe ist ein Green Pass notwendig (Ausgenommen davon sind Hotelgäste). Das heißt Sie benötigen als Hotelgast für das Restaurant keinen negativen Test.

Genießen Sie in unserem Restaurant…

  • Für Familien und Personen, die im selben Zimmer wohnen, besteht keine Maskenpflicht am Tisch. Zwischen den Tischen wird zudem der nötige Abstand garantiert (2 Meter bzw. 1 Meter Rücken an Rücken). Unsere Servicekräfte sind mit der passenden Sicherheitsausrüstung ausgestattet. Trotzdem sind Sie bei ihnen in besten Händen.
  • Am Frühstücksbuffet bitten wir Sie, aus Respekt zu den anderen Gästen, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, sowie Ihre Hände zu desinfizieren – wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Lassen Sie Ihre Seele baumeln…

  • Unser großzügiges Freibad und unser Hallenbad sind unter Einhaltung der Abstandsregel von 1 Meter geöffnet. Davon ausgenommen sind zusammenlebende Personen, die im selben Zimmer logieren.
  • Unsere Saunen (Kelosauna, finnische SaunaSoftsauna und Dampfbad) sind regulär geöffnet.
  • Bei unserer Kosmetikern Walli können Sie wie gewohnt alle Massage- und Kosmetikangebote genießen. Natürlich sind Sie bei ihr in besten Händen, unter Einhaltung der neuen Hygiene- & Sicherheitsbestimmung.
  • Unser großzügiger Garten mit 6.500 Quadratmetern bietet viel Platz und Freiraum zum Entspannen. Die Liegen sind so platziert, dass Sie nicht nur den Mindestabstand zum Nachbarn, sondern viel mehr Freiraum und Privatsphäre haben.

Was können Sie erleben…?

  • Geschäfte, Restaurants, Bars und Almen sind geöffnet, bitte informieren Sie sich im Vorfeld über die Öffnungszeiten.
  • Die Seilbahnen in Südtirol sind geöffnet, informieren Sie sich vorher an der Rezeption.
  • Die öffentlichen Transportmittel (Bus, Bahn, Seilbahnen) sind gewährleistet und verkehren laut regulärem Fahrplan.
  • Museen und Sehenswürdigkeiten sind zum Teil geöffnet, bitte informieren Sie sich über die Öffnungszeiten im Vorfeld.
  • Beim Spazierengehen, Wandern und beim Sport im Freien ist es nicht  notwendig einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Es ist jedoch verpflichtend, einen Mund-Nasen-Schutz immer mit sich zu führen. Dieser muss getragen werden, wenn der Mindestsicherheitsabstand von 1 Meter nicht eingehalten werden kann bzw. bei Massenansammlungen.
  • In allen geschlossenen Räumen, wie Geschäften, öffentlichen Transportmitteln und Museen gilt die Maskenpflicht.

Covid Zertifikat der EU (Green pass)
Ab sofort ersetzt der Green Pass (= digitales COVID-Zertifikat der EU) den Corona Pass Südtirol.

Wofür wird der Green Pass in Südtirol benötigt?

  • für die Konsumation an Tischen im Innenbereich der Gastronomiebetriebe (ausgenommen Hotelgäste)
  • in der Unterkunft für die Benutzung von Hallenbad, Wellness und Fitnessraum
  • für öffentliche Veranstaltungen, z. B. in öffentlichen Bars und Restaurants, bei Dorf- und Wiesenfesten
  • für Theater-, Konzert- oder Kinoaufführungen
  • für den Eintritt in Museen
  • für den Zutritt zu öffentlichen Hallenbädern, Thermalbäder und öffentlichen Wellnessanlagen

Was zählt zum Green Pass?

Der Grüne Pass bescheinigt einen dieser Punkte:

  • den Erhalt des kompletten Impfzyklus (gültig für 9 Monate)
  • die Genesung einer Covid-19-Erkrankung (gültig für 6 Monate)
  • die Durchführung eines PCR- oder Antigentests mit negativem Ergebnis in den letzten 48 Stunden
  • die erfolgte erste Impfung gegen das Coronavirus (gültig nach 15 Tagen; gilt aber nur für die oben genannten Situationen und nicht für die Einreise)

Kostenpflichtige Antigenschnelltests...

  • Gerold Apotheke, Rabland (direkt neben dem Hanswirt)
    15,00 € - Tel. +39 0473 967 737
    ohne Voranmeldung
    Termine: Mo-Do 8.15 -11.00 Uhr & 15.15 - 18.00 Uhr
    Fr 8.15 - 11.00 Uhr
  • Apotheke Peer, Lana
    15,00 € - Tel. +39 0473 565 111
    online Anmeldung
    Termine von Montag - Samstag
  • Untermaiser Apotheke, Meran
    15,00 € - Tel. +39 0473 236 144
    ohne Voranmeldung
    Termine: Mo - Sa 8.30 - 12.30 Uhr
    Mo und Mi 15.30 - 19.00 Uhr
    Di, Do und Fr 17.30 - 19.00 Uhr
  • Bitte Identitätskarte/Personalausweis mitbringen!

Diese Tests sind gültig  für den Green Pass in Südtirol und für die Rückreise (falls erforderlich). Der Test hat eine Gültigkeit von 48 h. 

Eine Liste mit allen Apotheken, welche Antigenschnelltets anbieten und weitere Informationen erhalten Sie an der Rezeption.

Und das sollten Sie auch noch wissen…

  • Die oben genannten Richtlinien können sich täglich ändern. Wir sind bemüht, Sie bestmöglich auf dem Laufenden zu halten. Leider können wir Ihnen nicht garantieren, dass diese Maßnahmen bei Ihrer Ankunft den aktuellen Vorgaben entsprechen.
  • Selbstverständlich können Sie uns einige Tage vor Ihrer Anreise kontaktieren, um Genaueres über die aktuellen Richtlinien in Erfahrung zu bringen.
  • Wir bitten Sie um Verständnis, dass Sie nicht wie gewohnt alle unsere inklusiven Leistungen nutzen können. Seien Sie versichert, wir werden auf jeden Fall unser Bestes geben, um einen Urlaub im Hanswirt sorgenfrei und außergewöhnlich zu gestalten.

Wichtige informationen für ihre heimreise 

Rückreise nach Deutschland:

  • Rückreise nach Deutschland ohne Quarantäne.

Ab Sonntag, 1. August 2021 benötigen alle Rückreisenden nach Deutschland einen der folgenden Nachweise:

  • Impfnachweis (vollständige Impfung)
  • oder Genesungsnachweis
  • oder negativer Coronatest (Antigentest max. 48 h, PCR max. 72 h)

Der Test muss vor der Einreise erfolgen.Die Nachweise gelten für alle ab 12 Jahren. Eine Einreiseanmeldung ist nicht verpflichtend, da Südtirol/Italien kein Hochrisiko- oder Virusvariantengebiet ist. Ebenso ist keine Quarantäne vorgesehen, solange Südtirol/Italien kein Hochrisiko- oder Virusvariantengebiet ist.

Rückreise in die Schweiz:

  • Rückreise in die Schweiz ohne Quarantäne.
  • Die Region Trentino-Südtirol gilt im Sinne der Einreiseverordnung als Grenzregion. Dies bedeutet, dass Schweizer Gäste, welche nach Südtirol in den Urlaub fahren, bei der Rückreise von der Melde- und Testpflicht befreit sind, unabhängig davon, ob sie bereits geimpft sind oder nicht.
  • Weitere Informationen zur Einreise in die Schweiz finden Sie HIER.

Rückreise nach Österreich:

  • Rückreise ohne Quarantäne für negativ getestete, geimpfte oder genesene Personen. Dann entfällt auch die digitale Einreiseanmeldung.
  • Bei Einreise ohne negativem Testergebnis, Impfzertifikat oder Genesungszertifikat ist die digitale Einreiseanmeldung (Pre travel Clearance) https://entry.ptc.gv.at/  jedoch vor Einreise Pflicht und unverzüglich nach Einreise, jedenfalls spätestens innerhalb von 24 Stunden, muss ein PCR-Test oder Antigen-Test durchgeführt werden.
  • Test: PCR-Test max. 72 Stunden, Antigen-Test max. 48 Stunden alt
  • Weitere Infos für die Einreise nach Österreich: https://bit.ly/3vFpGoU
Für Ihre Sicherheit